Impressionen vom Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters am 09.01.2017

Auf dem Neujahrsempfang war genügend Raum für zahlreiche interessante und Eindruck vermehrende Begegnungen am Stand unserer Ratsgruppe.

 

Termine

Veranstaltung:
2. Februar 2017 16:00 – 18:00 Uhr
Endlich umsteuern: Armut bekämpfenmehr...
Neues Rathaus, Mosaiksaal, Trammplatz 2, Hannover
 
Aktuelle Pressemeldungen
15. Dezember 2016

Pressemitteilung: Sanierungsfall Misburger Bad belegt exemplarisch alle Kritik an sogenannten Öffentlich-Privaten Partnerschaften (ÖPP)

Die Landeshauptstadt Hannover kauft sich mit rund einer Million Euro aus dem Energiedienstleistungsvertrag mit dem Energielieferanten Urbana Energietechnik AG & Co. KG heraus. Damit zieht die Verwaltung die Notbremse. Denn die Alternative - Energiemengen abzunehmen, die im stillgelegten Bad nicht nutzbar wären - käme die Steuerbürger noch teurer zu stehen.  „Der Fall des Misburger Bades belegt exemplarisch alle Kritik an sogenannten Öffentlich-Privaten Partnerschaften und belegt modellhaft, dass am Ende immer höhere Ausgaben entstehen“, sagt der Gruppenvorsitzende Dirk Machentanz (DIE Mehr...

 
7. Dezember 2016

Pressemitteilung: Mietspiegel 2017 - LINKE & PIRATEN kritisieren Mietanstieg in Hannover und fordern mehr sozial geförderten Wohnraum

Laut dem Mietspiegel 2017 sind die Mieten in Hannover in den letzten zwei Jahren um durchschnittlich 5,6 Prozent gestiegen. Seit 2011 beträgt der Mietanstieg gemäß Medienberichten sogar 11,8 Prozent, deutlich mehr als die Reallohnsteigerung in diesem Zeitraum. „Dabei sollte das Mietrechtsnovellierungsgesetz 2015 - die sogenannte Mietpreisbremse - den Anstieg von Mieten wirksam dämpfen“, sagt Gruppenvorsitzender Dirk Machentanz (LINKE).  „Außerdem benötigen wir nach wie vor mehr sozial geförderten Wohnraum in Hannover.“ Besonders für mittlere bis größere Wohnungen ab 65 Quadratmetern&nbs Mehr...

 
1. Dezember 2016

Pressemitteilung: LINKE & Piraten kritisieren Schlingerkurs beim Ihme-Zentrum

Die Stadt Hannover bleibt dem Ihme-Zentrum für weitere zweieinhalb Jahre erhalten und verlängert somit die Frist des Investors. „Die Stadt verfolgt in dieser Sache keine klare Linie. Es handelt sich um einen wachsweichen Schlingerkurs der Verwaltungsspitze“, meint Gruppenvorsitzender Dirk Machentanz (LINKE). Der Stillstand hinsichtlich einer dringend nötigen Sanierung des Ihme-Zentrums wird durch den   unklaren Auszug der Stadt Hannover als Hauptmieter unnötig verlängert. Da die Schäden in der sanierungsbedürftigen Immobilie immer größer werden, sollte so schnell wie möglich mit Ren Mehr...

 
17. November 2016

LINKE & PIRATEN: Weiteres Privatisierungsabenteuer verhindern: Hannover muss Misburger Bad und Fössebad ohne private „Investoren“ neu bauen - Kultureinrichtung Béi Chéz Heinz am vorhandenen Standort erhalten

Die Ratsgruppe LINKE & PIRATEN begrüßt das Vorhaben der Landeshauptstadt Hannover, endlich das marode Fössebad in Limmer und das marode Misburger Bad neu zu bauen. „Wir kritisieren aber, dass beide Neubauten wohl mit Privatfirmen realisiert werden sollen“, sagt der Gruppenvorsitzende Dirk Machentanz (Linke). Im Gespräch ist eine sogenannte öffentlich-private Partnerschaft (ÖPP), bei der ein privater Investor den Bau finanziert. „Nicht nur die fehlgeschlagene Privatisierung beim Misburger Bad, die seinerzeit nur die Linksfraktion abgelehnt hatte, sollte der Stadt eine Lehre sein“, mahnt Mac Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 336