Kleingartendemo 03.09.2016 - Impressionen

 

Ihre/Deine Stadt reclaimen und Aufkleber in der Fraktion abholen

 

Termine

Keine Einträge gefunden

 
Aktuelle Pressemeldungen
1. Dezember 2016

Pressemitteilung: LINKE & Piraten kritisieren Schlingerkurs beim Ihme-Zentrum

Die Stadt Hannover bleibt dem Ihme-Zentrum für weitere zweieinhalb Jahre erhalten und verlängert somit die Frist des Investors. „Die Stadt verfolgt in dieser Sache keine klare Linie. Es handelt sich um einen wachsweichen Schlingerkurs der Verwaltungsspitze“, meint Gruppenvorsitzender Dirk Machentanz (LINKE). Der Stillstand hinsichtlich einer dringend nötigen Sanierung des Ihme-Zentrums wird durch den   unklaren Auszug der Stadt Hannover als Hauptmieter unnötig verlängert. Da die Schäden in der sanierungsbedürftigen Immobilie immer größer werden, sollte so schnell wie möglich mit Ren Mehr...

 
17. November 2016

LINKE & PIRATEN: Weiteres Privatisierungsabenteuer verhindern: Hannover muss Misburger Bad und Fössebad ohne private „Investoren“ neu bauen - Kultureinrichtung Béi Chéz Heinz am vorhandenen Standort erhalten

Die Ratsgruppe LINKE & PIRATEN begrüßt das Vorhaben der Landeshauptstadt Hannover, endlich das marode Fössebad in Limmer und das marode Misburger Bad neu zu bauen. „Wir kritisieren aber, dass beide Neubauten wohl mit Privatfirmen realisiert werden sollen“, sagt der Gruppenvorsitzende Dirk Machentanz (Linke). Im Gespräch ist eine sogenannte öffentlich-private Partnerschaft (ÖPP), bei der ein privater Investor den Bau finanziert. „Nicht nur die fehlgeschlagene Privatisierung beim Misburger Bad, die seinerzeit nur die Linksfraktion abgelehnt hatte, sollte der Stadt eine Lehre sein“, mahnt Mac Mehr...

 
7. September 2016

PRESSEMITTEILUNG: Überzählige Flüchtlingsunterkünfte für Studierende nutzen

Angesichts der aktuellen Wohnungsnot unter Studierenden in Hannover schlägt die Linksfraktion im Rat jetzt vor, nicht genutzte Flüchtlingsunterkünfte vorübergehend Studierenden auf Wohnungssuche zur Verfügung zu stellen. „Da in den vergangenen Monaten weniger Flüchtlinge hier ankommen sind, hat die Stadt einige ungenutzte Kapazitäten aufgebaut, die jetzt leer stehen. Auf der anderen Seite gibt es allein auf der Warteliste des Studentenwerks mehr als 2.000 Studierende auf der Suche nach einer Unterkunft“, schildert Fraktionschef Oliver Förste die Lage. „Wir schlagen deshalb vor, dass sich Stadt Mehr...

 
5. September 2016

Protest der KleingärtnerInnen geht in die nächste Runde

Anfang September haben rund 150 KleingärtnerInnen gegen die Pläne von Rot/Grün protestiert, mehr als 1000 Kleingärten dem Wohnungsbau zu opfern. LINKE Bezirksratsvertreter sowie der Vorsitzende der Ratsfraktion haben die DemonstrantInnen bei ihrem Anliegen nicht nur als Teilnehmer, sondern auch durch Anträge und Anfragen in Rat und Bezirksräten, unterstützt.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 334