Zum Hauptinhalt springen

Anfrage: Kulturarbeit im Stadtbezirk Herrenhausen-Stöcken

Im vorhabenbezogenen Bebauungsplan der Innenentwicklung Nr.1839 - Moosbergstraße wurde u.a. festgestellt, dass die kulturellen Bedürfnisse der Bevölkerung im Stadtteil erfüllt sind.

Dazu frage ich die Verwaltung:

  1. Wodurch werden die kulturellen Bedürfnisse der Bevölkerung im Stadtteil erfüllt?
  2. Wie ist die Stadtteilkulturarbeit im Stadtbezirk im Vergleich zu anderen Stadtbezirken (z.B. Nord) zu beurteilen?
  3. Welche konkreten Maßnahmen sollen zukünftig eine angemessene Stadtteilkulturarbeit im Stadtbezirk Herrenhausen-Stöcken sicherstellen?