Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE im Stadtbezirksrat Buchholz-Kleefeld

Karsten Plotzki, Fraktionsvorsitzender
Martin Teicher, stellv. Fraktionsvorsitzender

Antrag: Drängelgitter mit Warnblinkanlage/ Buchholzer Straße, Höhe BGR – Geozentrum Hannover

Antrag gem. §10 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover in die Sitzung des Stadtbezirksrates Buchholz-Kleefeld am 8. Dez. 2011 Drängelgitter mit Warnblinkanlage/Buchholzer Straße, Höhe BGR – Geozentrum Hannover Die Stadtverwaltung wird um Überprüfung gebeten, ob an der Buchholzer Straße zwischen dem Bürogebäude der BGR –... Weiterlesen


Michael Fleischmann

Bezirksratspolitiker wollen kein Zeichen gegen Naziterror

Tief enttäuscht ist die linke Bezirksratsfrau Irene Hagen, dass ihr Antrag im Bezirksrat gegen Naziterror keine Mehrheit gefunden hat. CDU und FDP stimmten dagegen, die Grünen und große Teile der SPD enthielten sich, als es darum ging, die Dringlichkeit für diesen Antrag festzustellen. Irene Hagen hatte beantragt, dass die Stadt konsequent gegen... Weiterlesen


Irene Hagen

Antrag: Installation von Fahrradbügeln an der Stadtbahnhaltestelle „Roderbruchmarkt“

Der Bezirksrat möge beschließen: Die Stadtverwaltung wird um Überprüfung gebeten, ob an der „Üstra“-Stadtbahnhaltestelle „Roderbruchmarkt“, an der Südseite der Winkelriede, Fahrradbügel installiert werden können. Begründung: Derzeit werden viele Fahrräder am Geländer der Auffahrrampe geparkt und angeschlossen. Diese Situation führt zu einer... Weiterlesen