Zum Hauptinhalt springen

Anfrage: Abdeckung der Deponie Bemerode

Anfrage gemäß § 14 der GO des Rates der Landeshauptstadt Hannover in die Bezirksratssitzung am 10.07.2014


Abdeckung der Deponie Bemerode


Die Deponie Bemerode wurde nach der Stilllegung Mitte der 90-er Jahre oberflächlich
abgedeckt. Diese Abdeckung soll die darunter liegenden Altlasten u.a. vor Ausschwemmung
durch Regenwasser schützen. Zudem werden gasförmige Absonderungen der Deponie
aufgefangen, abgesaugt und über die Vocsi-Box „entsorgt“.

Wir fragen die Verwaltung:

 

  1. Welcher Zeitraum wird für die Haltbarkeit der Abdeckung angenommen bis diese ggf. erneuert werden muss?
  2. Welche Sicherheitsmaßnahmen werden unternommen, um eine sichere und dichte Abdeckung zu gewährleisten?
  3. Wie wird die Abdeckung kontrolliert?

 

Manfred Milkereit
Gruppenvorsitzender