Zum Hauptinhalt springen

Antrag: Kostenschätzung für den Bau eines Freibadbereichs am Fössebad

Der Stadtbezirksrat möge beschließen:

Die Verwaltung wird aufgefordert, eine Kostenschätzung für den Bau eines Freibadbereichs auf der Fläche des Fössebades (neben dem bereits beschlossenen Neubau des Hallenbades), sowie für dessen jährlichen Betrieb vorzulegen.

Das Freibad soll eine Wasserfläche von ca. 500 qm haben, sowie eine Rutsche ins Becken für Kinder. Die Kostenschätzung soll bis zum Ende des 3. Quartals 2018 den Mitgliedern des Stadtbezirksrates Linden-Limmer vorgelegt werden.

Begründung:

Erfolgt mündlich.

 

Dateien