Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE im Stadtbezirksrat Nord

Monika Windhorn, Fraktionsvorsitzende
Fares Rahabi, stv. Fraktionsvorsitzender

Beleuchtungskonzept des Welfengartens überarbeiten

Der Stadtbezirksrat möge beschließen: Die Verwaltung wird aufgefordert (ggf. in Absprache mit der Universität Hannover), folgende Änderungen des Beleuchtungskonzeptes im Welfengarten zu veranlassen: Die öffentlichen Eingänge zum Welfengarten, insbesondere a) im Moore, b) am Behelfsparkplatz Ost/Fahrradstation und c). an der Callinstraße sind... Weiterlesen


Anfrage: Günstiger Wohnraum im Stadtbezirk Nord

Steigende Mieten sind eines der größten Probleme in Hannover allgemein und auch in unserem Stadtbezirk. Jenseits notwendiger Neubautätigkeit ist auch im Bestand nach Möglichkeiten zu suchen, günstigen Wohnraum anzubieten. Ich frage daher die Verwaltung: Welcher Anteil an öffentlich gefördertem Wohnraum wird in den Wohnhäusern der städtischen... Weiterlesen


Antrag: Ehemalige Landesfrauenklinik als Flüchtlingswohnhaus herrichten

Der Bezirksrat möge beschließen: Wir fordern die Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover auf, mit der Region Hannover über eine Anmietung der leerstehenden ehemaligen Landesfrauenklinik (Herrenhäuser Kirchweg) zum Zwecke der Herrichtung als Flüchtlingswohnhaus zu verhandeln. Begründung: Der große Bedarf an Wohnraum zur Flüchtlingsunterbringung... Weiterlesen


Anfrage: Kontrastreiche Gestaltung von Begrenzungspfählen

Anfrage gem. §14 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover in die Sitzung des Stadtbezirksrates Nord Kontrastreiche Gestaltung von Begrenzungspfählen im öffentlichen Raum In unserem Stadtbezirk werden in Kreuzungs- und Fußwegbereichen häufiger Begrenzungspfähle aufgestellt, um das Einfahren von Kfz in diese Bereiche zu... Weiterlesen


Anfrage: Preiswerter Wohnraum im Stadtbezirk

Preiswerter Wohnraum im Stadtbezirk Laut Medienberichten verschärft sich die Wohnraumsituation in Hannover zunehmend für Mieterinnen und Mieter mit geringem Einkommen, insbesondere Hartz-IV-EmpfängerInnen haben Schwierigkeiten eine entsprechende Wohnung zu bekommen. Ich frage die Verwaltung: Wie viele Wohnungen stehen im Stadtbezirk für... Weiterlesen


Dringlichkeitsantrag Landeshauptstadt Hannover muss entschiedengegen Neofaschismus und Rechtsterrorismus vorgehen

Dringlichkeitsantrag gem. §11 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover in die Sitzung des Stadtbezirksrates Nord am 19. Dez. 2011 Landeshauptstadt Hannover muss entschiedengegen Neofaschismus und Rechtsterrorismus vorgehen Wir, die Mitglieder des Stadtbezirksrates Nord, sind zutiefst erschüttert über die mörderische Gewalt... Weiterlesen


Fares Rahabi

Bezirksratsherr der LINKEN kritisiert "absurden" Polizeieinsatz nach der antifaschistischen Demonstration am Samstag

Zu dem Polizeieinsatz am Lutherkirchplatz nach der antifaschistischen Demonstration am Samstag erklärt Fares Rahabi, Bezirksratsherr der LINKEN aus der Nordstadt, der selbst an dieser teilgenommen hatte: "Die bis dahin friedliche Demonstration war bereits für beendet erklärt worden, als einige Teilnehmer_innen unter dem Verdacht des Verstoßes... Weiterlesen


Daniel Josten

Christa Reichwaldt übergibt Trikotspende an VfV Hainholz

Holger Hütte

Christa Reichwaldt, hannoversche Landtagsabgeordnete der LINKEN übergab am vergangenen Wochenende einen neuen Trikotsatz an die Mannschaft des VfV Hainholz. Die ebenfalls anwesenden LINKEN Ratsherren, Michael Höntsch und Oliver Förste sowie der Vorsitzende der LINKEN Bezirksratsfraktion, Thomas Grote, nutzten die Spendenübergabe, um sich beim... Weiterlesen


Thomas Grote

DIE LINKE beim Sommerfest der Kleingärtner in Hainholz

Wie in den vergangenen Jahren hat Thomas Grote, Bezirksratsherr der LINKEN im Stadtbezirksrat Nord gemeinsam mit Parteimitgliedern der lokalen Basisorganisation beim diesjährigen Sommerfest der Kleingärtner in Hainholz den beliebten Ballonwettbewerb durchgeführt. Daneben bot DIE LINKE in diesem Jahr unter anderem Kinderschminken und Ponyreiten an.... Weiterlesen


Daniel Josten

Bezirksrat bietet Kurs zum Modellflugzeugbau an

Gemeinsam mit dem Hannoverschen Aero-Club bietet Thomas Grote, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Stadtbezirksrat Nord derzeit Kurse zum Bau von Modellflugzeugen an. Seit Anfang Mai bastelt eine Gruppe von insgesamt zehn Kindern aus dem Stadtteil Hainholz einmal in der Woche im Kinder und Jugendhaus unter der Anleitung des erfahrenen Modellbauers... Weiterlesen


Fares Rahabi

Betriebsführung des Naturbades Hainholz

Änderungsantrag zur Drucksache Nr. 0844/2010 in die Sitzung des Stadtbezirksrates Nord am 26.04.2010 Der Bezirksrat möge beschließen: Die Betriebsführung des Naturbades Hainholz wird für die Freibadsaison 2010 und 2011 vom zuständigen Fachbereich der Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover übernommen. Begründung: Die Vergabe der... Weiterlesen


Fares Rahabi

Resolution zu den Studierendenprotesten im Rahmen des Bildungsstreiks 2009/2010

Der Bezirksrat Nord der Landeshauptstadt Hannover möge beschließen: Der Bezirksrat Nord der Landeshauptstadt Hannover erklärt sich solidarisch mit den friedlichen Studierendenprotesten zur Durchsetzung eines solidarischen Bildungssystems im Rahmen des bundesweiten Bildungsstreiks 2009/2010. Er unterstützt die in diesem Zusammenhang erhobenen... Weiterlesen


Thomas Grote/Fares Rahabi

Linke Landtagsabgeordnete unterstützt Hainhölzer Fußballverein

Christa Reichwaldt, hannoversche Landtagsabgeordnete der LINKEN spendete der 1.Ü40 Fußballmannschaft des VfV von 1887 Hainholz zum Saisonbeginn neue Sporttrikots. Diese Aktion kam auf Initiative von Thomas Grote, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Bezirksrat Nord zustande, der damit auch auf die wichtige Arbeit des Vereins im Stadtbezirk... Weiterlesen


Thomas Grote

DIE LINKE beim Kleingartenfest in Hainholz

Auch in diesem Jahr war DIE LINKE wieder auf dem Kleingartenfest in Hainholz vertreten. Neben dem mittlerweile schon traditionellen Ballonwettbewerb sponserte der Fraktionsvorsitzende der Bezirksratsfraktion der LINKEN im Bezirksrat Nord in diesem Jahr auch ein Ponyreiten für für die kleinen BesucherInnen des Sommerfestes. Für politisch... Weiterlesen


Oliver Förste

DIE LINKE fragt nach Übungsraum für Flying Drums und Unterbringung des Familienzentrums in Containern

In der Sitzung am 26. Januar fragt die Fraktion DIE LINKE im Stadtbezirksrat Nord nach einem Übungsraum für die Hainhölzer Marching Band „Flying Drums“. Die bundesweit bekannte Musikgruppe hat zuletzt die Sporthalle der Alice-Salomon-Schule zum Üben genutzt, muss diese aber zum 31. Januar verlassen. Bisher haben die „Flying Drums“ noch keinen... Weiterlesen


Thomas Grote

Ersatzwohnungen für die Mieter der Voltmerstraße 57 d und 57 e

Im Zusammenhang mit dem Bau des geplanten „Hainhölzer Markts“ sollen die Miethäuser in der Voltmerstraße 57d und 57e abgerissen werden. Für die dort wohnenden sozial schwachen Familien muss die Stadt Ersatzwohnraum bereitstellen. Diese Familien mit ihren vielen Kindern haben vielfältige soziale Bindungen im Stadtteil. Unter anderem besuchen die... Weiterlesen


Thomas Grote

Umzug des Familienzentrums in der Voltmerstraße

Im Zusammenhang mit dem Bau des geplanten „Hainhölzer Markts“ soll auch das Gebäude Voltmerstraße 57c abgerissen werden, in dem zurzeit das Familienzentrum Hainholz untergebracht ist. Das Familienzentrum soll später in einem Neubau am jetzigen Standort des Kulturtreffs Hainholz untergebracht werde. In der Zeitspanne zwischen dem Abriss des alten... Weiterlesen


Thomas Grote

Zusammenlegung der Sportanlagen des VfV Hainholz - Aktueller Stand

Die Verwaltung hat in der Bezirksratssitzung Ende April über die geplante Zusammenlegung der Sportanlagen des VfV Hainholz informiert. Es wurde mitgeteilt, dass die Verwaltung eine Zusammenlegung der Sportanlagen am Standort „Voltmerstraße“ verfolge. An diesem Standort müssten dafür auch Kleingärten in Anspruch genommen werden. Wir fragen daher... Weiterlesen


Thomas Grote

Erweiterungsbau der Firma VSM auf den ehemaligen Kleingartenflächen an der Bertramstraße

Bereits im November 2006 lagen nach Aussagen der Verwaltung konkrete Erweiterungsabsichten der Firma Vereinigte Schmirgel und Maschinenfabrik AG vor. Damals wurde mit dem Verweis auf den Erhalt und Ausbau des Standortes in Hainholz und die Schaffung neuer Arbeitsplätze 44 Kleingärtnern des Kleingartenvereins Klein-Burgdorf e.V. zum 30.11.2007... Weiterlesen


Thomas Grote

„Dem Morgenrot entgegen!“ Luftballonwettbewerb in Hainholz

Mit einem Luftballonwettbewerb für Kinder hat sich DIE LINKE Hannover Nord-West erfolgreich am "Fest unter der Eiche" im Kleingartenverein Hainholz beteiligt. Mehrere hundert Luftballons starteten ihren Flug in Richtung Osten entsprechend dem auf den angehängten Postkarten abgedruckten Motto „Dem Morgenrot entgegen!“ Als Hauptpreis für den am... Weiterlesen