Zum Hauptinhalt springen

Medienmitteilung - Änderungsantrag der LINKEN zur digitalen Bereitstellung der Aufnahmen der Ratsversammlung mehrheitlich entsprechen!

Zum im Organisations- und Personalausschuss vom 25. Januar 2023 einheitlich abgelehnten Änderungsantrag der LINKEN (Drs.nr: 0192/2023) gemäß §12 der Geschäftsordnung des Rates der LHH zum Antrag 3130/2022: Speicherung auf Youtube oder ähnlicher digitaler Plattform für späteres Ansehen. „Ich appelliere an die Ratsgremien, unserem Änderungsantrag zur Bereitstellung der Aufnahmen der Ratsversammlung... Weiterlesen


Medienmitteilung - Widerstand gegen Abriss von Kaufhof-Filiale bestätigt Forderung der LINKEN!

Zur Berichterstattung in der NP vom 30.01.2020 zum Widerstand, insbesondere unter Klimaschützern und Architekten, gegen den Abriss der Kaufhof-Filiale in der Schmiedestraße. „Der Widerstand gegen den Abriss der Kaufhof-Filiale bestätigt unsere Forderung vor einiger Zeit, das Gebäude weiter zu nutzen und nicht abzureißen. Unter dem Aspekt der Schonung von Ressourcen und des Klimas bietet sich... Weiterlesen


Medienmitteilung - Ihme-Zentrum: Erneute Fristverstreichung bei Sanierung! Stadt soll Hauptmietvertrag kündigen und Ihme-Zentrum selbst erwerben!

Zur Berichterstattung von HAZ und NP vom 23.01.2023 zur erneuten Fristverstreichung bei der Sanierung des Ihme-Zentrums durch die Projektentwicklungsgesellschaft Ihme-Zentrum (PIZ), hinter der sich Hauptinvestor Lars Windhorst verbirgt. „Es ist jetzt nach wiederholten Vertragsbrüchen durch die PIZ und Hauptinvestor Lars Windhorst an der Zeit, dass die Stadtverwaltung bezüglich des ab Juli 2023... Weiterlesen


Medienmitteilung - Elterngeldstelle: Personalmangel endlich abfedern und erfolgreich entgegenwirken!

Zur Berichterstattung von HAZ und NP vom 19.01.2023 zur überlasteten Elterngeldstelle. „Da das neue bundeseinheitliche Elterngeldformular 24, statt vorher 15 Seiten umfasst, ist hier ein erweiterter Bearbeitungsbedarf erforderlich. Schon vorher gab es Bearbeitungsstau. Zudem müssen zwei Stellen neu besetzt werden, und der Krankenstand ist hoch. Jetzt kommt das neue Formular hinzu. In der... Weiterlesen


Medienmitteilung - Fraktion DIE LINKE: Wegnahme von Kleingärten suboptimal! Mögliche Entschädigungssumme nicht ausreichend!

Zur Berichterstattung von HAZ und NP vom 13.01.2023 zum geplanten 100 Millionen Euro teuren Baus eines Feuerwehrzentrums auf dem Tönniesberg, für den die Kleingartenkolonien zwischen Tönniesberg und Nenndorfer Straße weichen müssten. „Der Bau eines Feuerwehrzentrums ist grundsätzlich eine gute Idee. Zumal hier auf ein in die Jahre gekommenes Gebäude in Ronnenberg verzichtet werden würde, da Stadt... Weiterlesen


Medienmitteilung - Kunst und Kultur: Mix aus tradierter und moderner Kunst gute Mischung!

Zur Berichterstattung der NP vom 13.01.2023 zum Erfolgskonzept des niedersächsischen Landesmuseums, welches im Jahr 2022 141.000 Besucher*innen verzeichnen konnte, was ein Plus von 16.000 Besucher*innen in Bezug auf das Vorcorona-Jahr 2019 ausmacht. „Ich begrüße den Anstieg der Besucher*innenzahlen beim Landesmuseum. Anscheinend greift das Konzept des Landesmuseums, einen Mix aus tradierter und... Weiterlesen


Medienmitteilung - Niedersachsen: Bau von neuen bezahlbaren Wohnungen akut gefährdet!

Zur Berichterstattung von HAZ und NP vom 12.01.2023 zum Einbruch des Mietwohnungsbaus, beziehungsweise zum Einbruch des Bauvolumens niedersachsenweit um zwei Prozent. „Es ist besorgniserregend, dass der Mietwohnungsbau in Niedersachsen um zwei Prozent gesunken ist. Das gefährdet die Entstehung von neuen öffentlich geförderten Wohnungen. Waren noch letztes Jahr 3.412 neue Wohneinheiten entstanden,... Weiterlesen


Medienmitteilung - SPD hält Wahlversprechen nicht ein: Tablets erst ab Klasse acht!

Zur Berichterstattung von HAZ und NP vom 11.01.2023 zum durch die SPD gebrochenen Wahlversprechen, alle Schüler*innen mit kostenlosen Tablets auszustatten. Dazu Lea Sankowske, schulpolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Erst wirbt die SPD im Landtagswahlkampf mit kostenlosen Tablets für alle Schüler*innen, dann gibt es sie erst ab der achten Klasse. Selbst die Tablets... Weiterlesen


Medienmitteilung - Kaufhof: Abriss bis Ende 2023! Neubau für Innenstadt-Resilienz zwingend erforderlich?

Zur Berichterstattung in HAZ und NP vom 06.01.2023 zum geplanten Abriss der ehemaligen Kaufhof-Filiale in der Schmiedestraße bis Ende 2023 und dem avisierten Neubau an selber Stelle. „Hauseigentümer Signa bestätigt nun den Abriss der geschlossenen Kaufhof-Filiale in der Schmiedestraße. Stattdessen soll ein Neubau mit Büroflächen sowie für Kunst und Ausstellungen entstehen. So soll ein Leerstand,... Weiterlesen


Medienmitteilung - Bredero Hochhaus: Staubentwicklung bei Abriss für Anwohner*innen unannehmbar und gesundheitsgefährdend!

Zur Berichterstattung der Neuen Presse vom 09.12.2022 zum unfachmännischen Abriss des Bredero Hochhauses in der Innenstadt, welches ursprünglich von Oberbürgermeister Belit Onay für eine resiliente Innenstadt hinsichtlich einer gescheiterten Revitalisierung ehedem zur Chefsache erklärt wurde. „Es ist für die Anwohner*innen in der Innenstadt unannehmbar und gesundheitsgefährdend, dass das... Weiterlesen


Medienmitteilung - Haushaltssicherungskonzept: Was am Ende bleibt! Rot-Grün grenzt Einsparzumutungen etwas ein!

Zu der Berichterstattung der HAZ vom 08.12.2022 zu den gemeinsamen Änderungswünschen von Rot-Grün beim Haushaltssicherungskonzept. „Die Grundsteuer darf nicht so hoch ausfallen, wie geplant. Sie würde direkt auf die Mieter*innen umgelegt werden können und Wohnen in Hannover noch weiter verteuern. In den Zeiten einer zweistelligen Inflation sollte die Stadt die Menschen entlasten und nicht die... Weiterlesen


Medienmitteilung - Links wirkt! Auch die SPD erwägt jetzt die Einführung einer Wohnraumzweckentfremdungssatzung, um Vorenthaltung von Wohnraum vorzubeugen!

Zur Berichterstattung der HAZ vom zweiten Dezember 2022 zum dauerhaften Missbrauch von Wohnraum und dem offensichtlichen Beschluss von Grün-Rot, eine Wohnraumzweckentfremdungssatzung für Hannover einzuführen! „Links wirkt! Nachdem Rot-Grün unseren Antrag auf die Einführung einer Wohnraumzweckentfremdungssatzung immer abgelehnt hatte, kommt das Mehrheitslager im Rat jetzt offenbar qua Beschluss... Weiterlesen


Medienmitteilung - IGS Linden: Gemeinsamer Änderungsantrag zum Rot-Grünen Antrag für eine optimierte Machbarkeitsstudie mehrheitlich im Schulausschuss angenommen!

Zum gemeinsamen und im gestrigen Schul- und Bildungsausschuss mehrheitlich mit neun Prostimmen gegen acht Gegenstimmen angenommenen Änderungsantrag von der Fraktion DIE LINKE, der Fraktion DIE Partei & Volt und Susan Bartels de Pareja von der Lehrer*innenvertretung zur Drucksache 2468/2022 N1 der Fraktion Bündnis90/Die Grünen und der SPD zur Sanierung der IGS Linden. „Wir begrüßen die Annahme... Weiterlesen


Felix Mönkemeyer

im h1 Interview

Unser Bezirksratsherr im Stadtbezirk Mitte im h1 Interview zur Umbenennung der Hindenburgstraße.

Lea Sankowske

im h1 Interview

Die Sozialpolitikerin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende zur Notwendigkeit menschlicher Standards in Obdachlosenunterkünften und Unterkünften für geflüchtete Menschen in der LHH Hannover.

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Videomittschnitt Demo - Kein Demokratieabbau durch Stimmenklau

Videomittschnitt Pressekonferenz - Kein Demokratieabbau durch Stimmenklau

Homestory Melanie Fleischer/08.09.2021

Linksfraktion im Rat der LHH gemeinsam mit hanova siebenköpfige Familie vor Obdachlosigkeit bewahrt!

Am 08.09.2021 war der Sozialpolitiker und Fraktionsvorsitzende Dirk Machentanz (DIE LINKE) bei der von der Obdachlosigkeit bedrohten sechsfachen Mutter Melanie Fleischer in Hannover/Misburg zu Gast.

Zuvor hatte sich die Linksfraktion, an ihrer Spitze Dirk Machentanz, über mehrere Monate hin der Familie bei der Suche nach einer bezahlbaren Wohnung geholfen und letztlich durch eine hervorragende Zusammenarbeit mit hanova eine Alternative zur jetzigen Wohnung gefunden. Diese wurde Frau Fleischer wegen Eigenbedarf gekündigt.

... zum gesamten Artikel

Aktueller Newsletter der Ratsfraktion

Der neue Newsletter #01-2021 ist erschienen!