Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

MEDIENINFORMATION: Ratsgruppe LINKE & PIRATEN: Verschlimmerung der Verkehrssituation rund um die Wasserstadt Limmer

Der im September 2017 von der Ratsgruppe DIE LINKE & PIRATEN im Stadtentwicklungs- und Bauausschuss eingereichte und seitens der Ampel abgeschwächte Antrag Nr. 2320/2017 zum ökologischen und innovativen Verkehrskonzept für die Wasserstadt Limmer beweist jetzt umso mehr seine derzeitige Aktualität. Bedingt durch umfangreiche Straßenbauarbeiten und den Zuliefererverkehr zur künftigen Wasserstadt... Weiterlesen


MEDIENINFORMATION der Ratsgruppe LINKE & PIRATEN zur Verzögerung beim Bau der Feuerwache I in Hannover: „ÖPP-Projekt desaströs im Scheitern“ – „Mehrkosten-Millionen vom Verursacher holen“

Nach einem Bericht der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 24. Mai 2018 hat der Organisations- und Personalausschuss des Rates in seinem vertraulichen Teil einstimmig einer 4,8 Millionen Euro teuren Technik-Nachrüstung der alten Feuerwache I am Goetheplatz zugestimmt. Hintergrund sind die erheblichen Verzögerungen beim Neubau der Feuerwehr-Leitstelle am Weidendamm in der Nordstadt. Den Angaben... Weiterlesen


MEDIENINFORMATION: „Public Viewing zur Fußball-Weltmeisterschaft auf Trammplatz legen!“

Ratsgruppe LINKE & PIRATEN fordert OB Schostok mit Dringlichkeitsantrag zum Handeln auf  Die Gruppe LINKE & PIRATEN im Rat der Landeshauptstadt Hannover fordert eine öffentliche Live-Übertragung von Spielen der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 auf dem Trammplatz vor dem Rathaus. Mit einem Antrag, der mit Dringlichkeit in die zuständigen Ratsgremien eingebracht worden ist, will sie den... Weiterlesen


A N H Ö R U N G gem. § 35 der Geschäftsordnung des Rates zum Thema "Saubere Luft und mehr Mobilität für Hannover"

Hier gelangen Sie zu dem vollständigen Dokument "Verkehrspolitik in und für Hannover Eine Kritik der beabsichtigten Umsetzung von Elektromobilität in Hannover und ein Zehn‐Punkte‐Programm 'Verkehrswende Hannover'" des von der Gruppe LINKE und PIRATEN eingeladenen Sachverständigen Dr. Winfried Maria Wolf Weiterlesen


Hannovers Luft – grenzwertig und gefährlich? Über Wege zur nachhaltigen Verringerung der Luftbelastung mit Schadstoffen

Eine Diskussionsveranstaltung der Ratsgruppe LINKE & PIRATEN mit

Dr. Axel Friedrich
ehemals Abteilungsleiter „Umwelt, Verkehr, Lärm“ im Umweltbundesamt, heute freier Umweltberater unter anderem für die Deutsche Umwelthilfe und die Weltbank

Sabine Tegtmeyer-Dette
Erste Stadträtin sowie Wirtschafts- und Umweltdezernentin der Landeshauptstadt Hannover

Das Mai Blatt

- Die Fraktionspublikation zum Ersten Mai 2018

Termine