Zum Hauptinhalt springen

Medienmitteilung - Gegen teilweise Ausgliederung der Stadtverwaltung! Wir fordern Planungssicherheit für 11.000 Mitarbeiter*innen!

Im Rahmen der Verhandlungen über einen neuen Haustarifvertrag haben Stadtkämmerer Axel von der Ohe (SPD) sowie die noch kommissarische Personaldezernentin Rita Maria Rzyski (parteilos) jetzt versucht, das Verbot von Fremdvergaben von Teilen der Stadtverwaltung kippen zu wollen. Betroffen wären bis zu 11.000 Mitarbeiter*innen die unter anderem für die Bereiche Bau, Schule und Bäder zuständig... Weiterlesen


Medienmitteilung - Vieles ambitioniert, aber noch nicht finalisiert! Stadtbaurat Uwe Bodemann verabschiedet sich in den Ruhestand!

Der scheidende Stadtbaurat Uwe Bodemann hat Spuren in Hannover hinterlassen. So werden in der Neuen Presse vom 24.08.2020 insbesondere die Bebauung des Marstalls und die Reanimierung des hohen Ufers hin zu einer freundlichen Promenade hervorgehoben. Auch die Umgestaltung des Steintorplatzes ist zu nennen. Der typische Baustil Bodemanns wird im Volksmund auch gerne als Bodemannsche Backsteingotik... Weiterlesen


Medienmitteilung - Bau von 2000-3000 Wohnungen jährlich in Hannover erforderlich!

In der Neuen Presse vom 22.09.2020 wird vollmundig verkündet, dass die zwischen Bauunternehmen und Stadt Hannover im Jahr 2016 geschlossene Wohnungsbauoffensive bis zum Jahr 2022 verlängert wurde. Jährlich wurden seitdem bis zu 1.200 Wohnungen jährlich in Hannover neu gebaut, wovon 500 Wohnungen öffentlich gefördert wurden. Oberbürgermeister Belit Onay (Bündnis 90/Die Grünen) hat die Weiterführung... Weiterlesen


Medienmitteilung - Fahrscheinloser ÖPNV, aber steuerfinanziert

Der Fraktionschef der SPD-Ratsfraktion Lars Kelich (SPD) schlägt laut aktueller Berichterstattung (Neue Presse vom 18.09.2020) den fahrscheinlosen öffentlichen Nahverkehr in Stadt und Region vor. Pro Familie würde dann nur noch eine einmalige Nahverkehrsflatrate gezahlt werden. Grundsätzlich geht der Vorschlag in die richtige Richtung, reicht aber nicht aus. Dazu der Fraktionsvorsitzende im Rat... Weiterlesen


Medienmitteilung -DIE LINKE: Stadt muss Ackerfläche an letzten hannoverschen Biobauernhof verpachten, der ums wirtschaftliche Überleben kämpft!

Obwohl sich die Landeshauptstadt mit ihrem Agrikulturprogramm die Förderung des ökologischen Landbaus auf die Fahnen geschrieben hat und der einzige verbliebene hannoversche Öko-Bauer auf dem Kronsberg dringend mehr Ackerfläche braucht, hat die Verwaltung die Pacht für eine rund 40 Hektar große Fläche an einen konventionell wirtschaftenden Bauern verlängert. Laut Agrikulturprogramm hätte die... Weiterlesen


Medienmitteilung - Anfrage der LINKEN zum Denkmalschutz der ehemaligen Conti-Gebäude bleibt in Stadtbezirksratssitzung Linden-Limmer unbeantwortet!

Eine Anfrage des Bezirksratsherrn Luk List (DIE LINKE) zum Erhalt der denkmalgeschützten Gebäude in der Wasserstadt Limmer (Drs.nr: 15-1725/2020) konnte in der aktuellen Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer (16.09.2020) nicht beantwortet werden. Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg-Grube  (Bezirksratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen Linden-Limmer) verwies auf die Beantwortung der Anfrage durch... Weiterlesen


Medienmitteilung - Überteuerte Reihenhäuser am Stadtrand, statt bezahlbarer Wohnraum!

Während weiterhin dringend bezahlbarer Wohnraum in Hannover benötigt wird, entstehen am Rande der Stadt Eigenheime im Hochpreissegment. Da Baugrundstücke in Hannover knapp sind, sind diese bei Erwerb dementsprechend teuer. Allein in Anderten kostet ein Reihenhaus um die halbe Million Euro, in der Wasserstadt Limmer sind es sogar um die 700.000 Euro, die für ein Reihenhaus fällig werden würden.... Weiterlesen


Medienmitteilung - Richtigstellung: Abstimmungsverhalten im aktuellen Sportausschuss zum Fössebad mit Außenbecken falsch in der Neuen Presse dargestellt! LINKE hat für Kombibad gestimmt!

In der Neuen Presse vom 15.09.2020 wird fälschlicherweise berichtet, die Gruppe LINKE UND PIRATEN habe als einzige gegen die Errichtung des Kombibades Fössebad mit Außenbecken gestimmt. Das entspricht nicht der Realität. In getrennten Abstimmungen zur Drucksache 0668/2020 hat der sportpolitische Sprecher Andre Zingler (DIE LINKE) zu 1a dem Bau eines Außenbeckens im Rahmen des Fössebadneubaus... Weiterlesen


Medienmitteilung - Ausbleibender Warnton als Sinnbild für marode öffentliche Infrastruktur!

Der gestrige bundesweite Warntag war von Pannen gekennzeichnet. Auch in der Region Hannover war größtenteils um Punkt 11 Uhr kein Warnsignal zu hören. Der Warntag sollte zeigen, ob im Ernstfall die Systeme funktionieren, um die Bevölkerung rechtzeitig auf Gefahr aufmerksam zu machen. In der Region Hannover gibt es keine herkömmlichen Sirenen mehr. Diese wurden zumeist in den Neunzigerjahren... Weiterlesen


Medienmitteilung - 325 Millionen Euro fehlen in der Stadtkasse! Kompensation von Bund und Land!

Im aktuellen Haushalts- und Finanzausschuss des Rates (09.09.2020) beklagt Finanzdezernent und Stadtkämmerer Axel von der Ohe (SPD), dass der Stadtkasse coronabedingt 325 Millionen Euro fehlen. Allein durch den Einbruch der Gewerbesteuer fehlen rund 220 Millionen Euro. Gut 60 Millionen Euro sind bei der Einkommen- und Umsatzsteuer weniger zu verzeichnen. Durch die Absage von Messen und der starken... Weiterlesen


Medienmitteilung - Unterstützung der Kolleg*innen im öffentlichen Dienst für mehr Gehalt!

Wir, als Vertreterinnen der der beiden kommunalen LINKEN Fraktionen in der Region und im Rat der LHH-Hannover, unterstützen den Kampf, der im öffentlichen Dienst beschäftigten Kolleg*innen für mehr Lohn und einen bundesweit einheitlichen Manteltarifvertrag. Wir rufen gleichzeitig alle Mandatsträgerinnen auf, sich uns anzuschließen. „Euer Kampf für gerechtere Löhne ist gerade heute berechtigt. Für... Weiterlesen


Leonore-Goldschmidt-Schule fühlt sich in Corona-Krise nicht optimal vom Gesundheitsamt betreut!

Aufgrund zweier Corona-Fälle an der Leonore-Goldschmidt-Schule auf dem Mühlenberg müssen 240 von circa 1.800 Schüler*innen der Anstalt vorerst zu Hause in Quarantäne bleiben. Die Schulleitung beklagt, auf Anfrage keine befriedigende Antwort vom Gesundheitsamt der Region Hannover bekommen zu haben. Ein der Schulleitung zugesagter Rückruf des Gesundheitsamtes unterblieb. Dazu der... Weiterlesen


Pilotprojekt Housing- First Am 04.09.2020 am Karl-Imhoff-Weg in Hannover Vahrenwald eingeweiht! Richtfest für 15 Wohnungen!

Zusammen mit der Stiftung Ein Zuhause und Vertreter*innen der Stadtverwaltung und der Ratspolitik wurde am Gebäude im Karl-Imhoff-Weg in Hannover/Vahrenwald am 04.09.2020 das Richtfest gefeiert. Anwesend war auch der Sozial- und Baupolitiker sowie Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Rat der Landeshauptstadt Hannover Dirk Machentanz (DIE LINKE).  Das Gebäude beinhaltet 15 Ein- und... Weiterlesen


Aktueller Newsletter der Ratsfraktion

Der neue Newsletter #11-2020 ist erschienen!

ROT/ROT von UNTEN

Aufbereiteter Videomitschnitt zur Veranstaltung

ROT/ROT von UNTEN

Das Mai Blatt

- Die Fraktionspublikation zum Ersten Mai 2020

Halbzeitbilanz der Linksfraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover erschienen!

Rechtzeitig zur Mitte der laufenden Wahlperiode ist nun die Halbzeitbilanz der Linksfraktion erschienen.

Viel Spaß beim Lesen!

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.