Zum Hauptinhalt springen

Ver.di-Streik für bessere Arbeits- und Tarifbedingungen auf dem Opernplatz

Am 21.10.2020 streikten 500 Teilnehmer*innen unter der Regie von Verdi für bessere Arbeits- und Tarifbedingungen auf dem Opernplatz in Hannover. Bestreikt wurden unter anderem 47 Sparkassenfilialen. Die Teilnehmer*innenzahl war pandemiebedingt auf die 500 Teilnehmer*innen beschränkt. Für die Ratsfraktion der LINKEN nahm Geschäftsführer Andreas Brändle an der Demonstration teil. Weiterlesen


Medienmitteilung - Aus für obdachlose Menschen im Naturfreundehaus: SPD lehnt sich weit aus dem Fenster und hat anscheinend mit der Misere nichts zu tun! Hyperreiche sollen Auswirkungen der Corona-Krise bezahlen!

Nach dem abrupten Ende der Unterbringung von 17 teils schwer kranken obdachlosen Bürger*innen im Naturfreundehaus, lehnt sich Hannovers SPD Chef Adis Ahmetovic weit aus dem Fenster. Nach einem Angebot von 15.000 Euro der Niedergerke-Stiftung für die betroffenen Menschen, sieht Ahmetovic eine Kapitulation des Staates und tut anscheinend so, als ob seine Partei nicht im Bund, auf Landesebene und im... Weiterlesen


Medienmitteilung - Unterstützung der Forderung des Gesamtpersonalrats! Mehr Stellen für mehr Service für Hannovers Bürger*innen!

Vor der Einbringung des Doppelhaushaltes 2021/2022 zeichnen sich erste Wolken am Firmament ab. Diverse Bereiche der Stadtverwaltung sowie der Gesamtpersonalrat (GPR) nennen einen Bedarf von bis zu 1.200 Mitarbeiter*innen, um den Service für Hannovers Bürger*innen zu erhalten und zu verbessern. Finanzdezernent Axel von der Ohe (SPD) sieht allerdings pandemiebedingt nur Finanzkapazitäten für die... Weiterlesen


Medienmitteilung - Service von Bürgerämtern optimieren! Bisher keine Besserung in Sicht!

Laut aktueller Berichterstattung der HAZ vom 16.10.2020 hat sich der Service in den städtischen Ämtern bisher nicht verbessert. Es bestehen durchschnittlich zwei Monate Wartezeit für die Ausstellung eines neuen Ausweises. Auch bei einer Umzugsmeldung oder der Um- und Abmeldung eines Kraftfahrzeuges sind Wartezeiten von derartiger Länge keine Seltenheit. Zudem folgt seit dem pandemiebedingten... Weiterlesen


Medienmitteilung - Sofortige menschenwürdige Unterbringung von 17 obdachlosen Bürger*innen! Stadtverwaltung ist jetzt gefordert!

Das Naturfreundehaus in Nähe des Stadtwaldes Eilenriede schließt ab heute seine Pforten für die Unterbringung von 17 obdachlosen Menschen. Diese müssen ab sofort nach dem Willen der Stadtverwaltung wieder auf der Straße leben, da eine Alternativunterbringung, zum Beispiel in leerstehenden Hotelzimmern oder Pensionen, nicht vorgesehen ist. Die Schließung erfolgt zur Unzeit, bei rapide steigenden... Weiterlesen


„Rot Rot von Unten“ im Neuen Rathaus! Christian Petry (SPD), (MdB): „Diether kooperiert aufrecht und aufrichtig!“

Am 12.10.2020 fand die ausgebuchte Veranstaltung „Rot Rot von Unten“ der linken Ratsfraktion im Hodlersaal des Neuen Rathauses statt. Aufgrund der geltenden Hygieneregeln während der Corona-Pandemie konnten lediglich 24 Teilnehmer*innen vor Ort an der Veranstaltung teilnehmen. Es stand jedoch ein Live-Stream zur Verfügung, der es vielen interessierten Menschen ermöglichte, sich die Veranstaltung... Weiterlesen


Medienmitteilung - Ihme-Zentrum: Weitere Verzögerungen bei Umbau der Gewerbeflächen! Mutmaßlicher Baustart Frühjahr 2021!

Beim Ihme-Zentrum verzögert sich der Beginn der Umbauten bei den Gewerbeflächen mutmaßlich bis zum Frühjahr 2021. Die Bauanträge seien gestellt, so Carsten Grauel. Der Projektmanager des Haupteigentümers Lars Windhorst nennt als Grund die laufenden Klagen zweier Besitzer kleinerer Gewerbeflächen gegen den Vergleich, den Windhorsts Gesellschaft Projekt IZ Hannover im Frühjahr dieses Jahres mit der... Weiterlesen


Medienmitteilung - Gewinnmaximierung auf Rücken von Beschäftigten! Insolvenz von zwei Gilde-Firmen sorgt für ungewisse Zukunft von 61 Mitarbeiter*innen!

Die Fass- und Flaschenabfüllgesellschaft Hannover und die Leine Logistik GmbH haben zum ersten Oktober 2020 Insolvenz angemeldet. Die beiden Gesellschaften haben sich im November 2019 von der Gilde-Brauerei abgespalten und sind seitdem Tochterunternehmen der Gilde-Konzernmutter TCB gewesen. Betroffen sind 61 Mitarbeiter*innen. Begründet werde der Schritt mit erheblichen Umsatz- und Absatzeinbußen... Weiterlesen


Medienmitteilung - Beliebigkeit der Anwendung des Artikels 6 der Landesverfassung entgegenwirken! Sport, Kunst und Kultur sollten per Gesetz als hohes Gut mehr gefördert werden!

In einem Brief fordert das Kulturforum der Sozialdemokratie vom niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD), die Beliebigkeit des Artikels 6 der niedersächsischen Landesverfassung aufzuheben und für die Zukunft ein Gesetz zu schaffen, dass der Freiwilligkeit der Förderung von Sport, Kunst und Kultur ein Ende bereitet. Somit wären Amateursportvereine und Kulturschaffende qua Gesetz... Weiterlesen


Medienmitteilung Wasserstadt Limmer: Antwort der Anfrage der linken Bezirksratsfraktion zum Denkmalschutz vertraulich! Bevölkerung soll von Inhalt der Antwort der Verwaltung nichts wissen!

Die bereits am 25.08.2020 von Bezirksratsherr Luk List (DIE LINKE) und der linken Bezirksratsfraktion bei der Stadtverwaltung eingereichte Anfrage zum Erhalt der denkmalgeschützten Gebäude in der Wasserstadt Limmer (Drs.nr: 15-1725/2020) wurde, wie bereits berichtet, in der vergangenen Stadtbezirksratssitzung von Linden-Limmer (16.09.2020) nicht beantwortet.  Nun folgte die vertrauliche Antwort an... Weiterlesen


Medienmitteilung - Gegen teilweise Ausgliederung der Stadtverwaltung! Wir fordern Planungssicherheit für 11.000 Mitarbeiter*innen!

Im Rahmen der Verhandlungen über einen neuen Haustarifvertrag haben Stadtkämmerer Axel von der Ohe (SPD) sowie die noch kommissarische Personaldezernentin Rita Maria Rzyski (parteilos) jetzt versucht, das Verbot von Fremdvergaben von Teilen der Stadtverwaltung kippen zu wollen. Betroffen wären bis zu 11.000 Mitarbeiter*innen die unter anderem für die Bereiche Bau, Schule und Bäder zuständig... Weiterlesen


Medienmitteilung - Vieles ambitioniert, aber noch nicht finalisiert! Stadtbaurat Uwe Bodemann verabschiedet sich in den Ruhestand!

Der scheidende Stadtbaurat Uwe Bodemann hat Spuren in Hannover hinterlassen. So werden in der Neuen Presse vom 24.08.2020 insbesondere die Bebauung des Marstalls und die Reanimierung des hohen Ufers hin zu einer freundlichen Promenade hervorgehoben. Auch die Umgestaltung des Steintorplatzes ist zu nennen. Der typische Baustil Bodemanns wird im Volksmund auch gerne als Bodemannsche Backsteingotik... Weiterlesen


Medienmitteilung - Bau von 2000-3000 Wohnungen jährlich in Hannover erforderlich!

In der Neuen Presse vom 22.09.2020 wird vollmundig verkündet, dass die zwischen Bauunternehmen und Stadt Hannover im Jahr 2016 geschlossene Wohnungsbauoffensive bis zum Jahr 2022 verlängert wurde. Jährlich wurden seitdem bis zu 1.200 Wohnungen jährlich in Hannover neu gebaut, wovon 500 Wohnungen öffentlich gefördert wurden. Oberbürgermeister Belit Onay (Bündnis 90/Die Grünen) hat die Weiterführung... Weiterlesen


Aktueller Newsletter der Ratsfraktion

Der neue Newsletter #12-2020 ist erschienen!

ROT/ROT von UNTEN

Aufbereiteter Videomitschnitt zur Veranstaltung

ROT/ROT von UNTEN

Das Mai Blatt

- Die Fraktionspublikation zum Ersten Mai 2020

Halbzeitbilanz der Linksfraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover erschienen!

Rechtzeitig zur Mitte der laufenden Wahlperiode ist nun die Halbzeitbilanz der Linksfraktion erschienen.

Viel Spaß beim Lesen!

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.