Zum Hauptinhalt springen

Michael Höntsch

Fraktion und Partei weiter an der Seite der IGS-BefürworterInnen!

Die Katze ist aus dem Sack! Wulfs Versprechungen hinsichtlich der Neugründung von Integrierten Gesamtschulen haben sich als ein Wahlkampftäuschungsmanöver erwiesen. In der heutigen Kulturausschusssitzung des Niedersächsischen Landtages haben es die Regierungsfraktionen einmütig abgelehnt, das Verbot der Neugründung von IGSen aufzuheben. In der heutigen Kulturausschusssitzung des Niedersächsischen... Weiterlesen


Oliver Förste

IGS, Schulmittelfonds und Zuständigkeiten

„Wahlkampf erreicht die Schulen“, so lautete die Schlagzeile einer hannoverschen Tageszeitung am Tag nach der Ratssitzung. Und in der Tat, während DIE LINKE immer wieder dafür gescholten wird, Landesthemen in die Ratsdebatten zu werfen, blieb es dem schulpolitischem Sprecher der SPD-Fraktion, Michael Clie, vorbehalten, das Thema IGS im Rahmen einer aktuellen Stunde auf die Tagesordnung der... Weiterlesen


Michael Höntsch

Henning Schierholz ist verstorben

Genosse Henning Schierholz lebt nicht mehr. Mehr als einhundert Trauergäste, darunter viele persönliche Freunde aus unterschiedlichen Zusammenhängen, Bodo Ramelow für die Bundestagsfraktion, Vertreterinnen der Rosa Luxemburg Stiftung, der Loccumer Initiative, um nur einige aufzuzählen, haben am Freitag Henning Schierholz zu Grabe getragen. Er erlag seinem schweren Leiden im Alter von nur 57... Weiterlesen


Oliver Förste

Betteln ist immer ein Hinweis auf Armut

In den vergangenen Tagen berichteten die hannoverschen Medien verstärkt über das Vorgehen der Stadtverwaltung gegen organisiertes Betteln in der Innenstadt. Michael Höntsch, Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Rat der Landeshauptstadt, stellt dazu fest: „Betteln, ob organisiert oder nicht, ist immer ein Problem, das auf Armut in der Gesellschaft hinweist. Niemand bettelt wirklich freiwillig. Es ist... Weiterlesen


Michael Höntsch

Stellungnahme zur Armut und zum Betteln in der Innenstadt

Ratsfraktion bezieht Stellung auf Anfrage der HAZ Weiterlesen


Oliver Förste

EXPO-Nachnutzung in Rot-Grün: Einzelhandel statt Technologie- und Dienstleistungsstandort

Zu der von Rot-Grün forcierten Ansiedlung von Möbel Staude auf dem ehem. EXPO-Gelände erklärt der baupolitische Sprecher der Ratsfraktion DIE LINKE, Jeremy Krstic: Sieben Jahre nach der Weltausstellung passiert auf der Gewerbebrache EXPO-Gelände nur wenig. Ein starker Standort für Technologie und hochwertige Dienstleistungen ist derzeit noch nicht in Sicht und die seinerzeit von EXPO-Befürwortern... Weiterlesen


Daniel Josten

Rot-Grün stimmt gegen Schulhilfefonds

Auf der heutigen Sitzung des Schulausschusses haben die Vertreter von SPD und Grünen es abgelehnt, die Einrichtung eines Schulhilfefonds in Hannover auch nur zu prüfen. Mit sieben zu sieben Stimmen bei einer Enthaltung fiel die Abstimmung über den Antrag der LINKEN denkbar knapp aus. Die CDU sowie die Vertreter von Eltern, Lehrern und Schülern stimmten dem Antrag zu, der FDP-Ratsherr enthielt... Weiterlesen


Oliver Förste

Leipziger Linksfraktion zum politischen Austausch in Hannover

Einen fruchtbaren Erfahrungsaustausch zwischen Ost- und Westlinken gab es am Wochenende in Hannover: Auf Einladung der hannoverschen Ratsfraktion und der Regionsfraktion besuchte eine Delegation der 19-köpfigen Linksfraktion aus dem Stadtrat der Partnerstadt Leipzig die niedersächsische Landeshauptstadt.  Die Lokalpolitiker diskutierten aktuelle Themen, wie in Leipzig bereits vollzogene und in... Weiterlesen


Oliver Förste

Grüne verhindern Antrag zum Schulhilfefonds

Auf der heutigen Sitzung des Schulausschusses haben die Grünen einen Antrag der LINKEN zum Schulhilfefonds von der Tagesordnung abgesetzt. „Anscheinend hat die Partei der Bestverdienenden ihr soziales Gewissen inzwischen vollständig an der Garderobe der Machterhaltung abgegeben“, ärgerte sich Michael Höntsch, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Rat, über das unsoziale Vorgehen der Grünen.... Weiterlesen


Oliver Förste

Schulausschuss: LINKE fordern Schulhilfefonds für Hannover

Auf seiner heutigen Sitzung entscheidet der Schulhausschuss im Rathaus über einen Antrag, mit dem DIE LINKE die Stadt auffordert, die Einrichtung eines Schulhilfefonds für bedürftige Kinder zu prüfen. Aus dem Fonds sollen die Kosten für Schulsachen wie Ranzen, Füller, Hefte und Turnbeutel erstattet werden. „Wir halten eine Summe von 100,- Euro im Jahr für angemessen“, sagt Michael Höntsch,... Weiterlesen


Oliver Förste

Schulmittelfonds: Öffentliche Aktion vor dem Rathaus

Am kommenden Mittwoch (26. 9.) behandelt der Schulausschuss im Rathaus ab 16.00 Uhr einen Antrag der LINKEN zur Einrichtung eines Schulmittelfonds für Kinder von ALG II-Empfängern. Damit könnte die Stadt Schulmaterialien für bedürftige Schülerinnen und Schüler finanzieren. Die Einrichtung von Schulmittelfonds in den Kommunen wird auch vom DGB unterstützt.  Zur Unterstützung des Antrags findet... Weiterlesen


Oliver Förste

LINKE für Revolution auf dem Fußballplatz

Mit einem Gründungsaufruf für ein „Sozialistisches Fanprojekt“ für Hannover 96 wenden sich vier Politiker der LINKEN in Hannover jetzt an rote Fußballfans. „Wir setzen uns seit Jahren im Stadion aktiv für die Regierungsbeteiligung der Roten ein, das heißt für die Teilnahme von Hannover 96 an UEFA-Cup und Champions-League“, erklären sie ihre Motivation. „Richtig Rote Kurve“ lautet die Bezeichnung... Weiterlesen


Oliver Förste

LINKSBÜNDNIS-Fraktionen umbenannt in DIE LINKE.

Nach der Vereinigung von WASG und Linkspartei zur neuen Partei DIE LINKE. haben sich die LINKSBÜNDNIS-Fraktionen im Rat der Landeshauptstadt und der Regionsversammlung jetzt umbenannt in „DIE LINKE./DAS LINKSBÜNDNIS.Region Hannover“, Kurzform „DIE LINKE.“. „Für die Bürgerinnen und Bürger sind wir damit kenntlich als die kommunale Vertretung der bundesweiten neuen Linken in Hannover“, erklärte der... Weiterlesen


Aktueller Newsletter der Ratsfraktion

Der neue Newsletter #12-2020 ist erschienen!

ROT/ROT von UNTEN

Aufbereiteter Videomitschnitt zur Veranstaltung

ROT/ROT von UNTEN

Das Mai Blatt

- Die Fraktionspublikation zum Ersten Mai 2020

Halbzeitbilanz der Linksfraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover erschienen!

Rechtzeitig zur Mitte der laufenden Wahlperiode ist nun die Halbzeitbilanz der Linksfraktion erschienen.

Viel Spaß beim Lesen!

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.