Zum Hauptinhalt springen

Oliver Förste

Ratsfraktion DIE LINKE fordert: Keine Nazi-Disko in Hannover!

Am morgigen Freitag veranstaltet die hannoversche Diskothek “Scum Club” in der Georgstraße eine Party mit Musik bekannter Nazi-Bands wie „Skrewdriver“, „Kategorie C“, „Endstufe“ und „Nordfront“. Die Namen oder Symbole dieser Bands sind auf einem Flyer abgedruckt, der für diese Veranstaltung wirbt. Die Musik dieser Gruppen steht ganz oder teilweise auf dem Index der Bundesprüfstelle für... Weiterlesen


Michael Höntsch

Links wirkt! Auch im Rat der Landeshauptstadt

Eine freudige Überraschung hatte die Kulturdezernentin für die Mitglieder des Kulturausschusses am Freitagnachmittag parat. In einer verteilten Presseerklärung der Landeshauptstadt heißt es: „Freitags freier Eintritt zu Kunst, Kultur und Geschichte! Kunst, Kultur und Geschichte zum Nulltarif erleben kann man in Hannover an den „freien Freitagen“. Wie schon das Museum August Kestner und das... Weiterlesen


Daniel Josten

Aktuelle Stunde: "Armut in Hannover"

Rede von Michael Höntsch Sehr geehrter Herr Ratsvorsitzender, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren! Meine Fraktion hat diese Aktuelle Stunde beantragt wegen der jüngst veröffentlichten Berichte zur Armut in Hannover und darüber hinaus. Knapp 100.000 Menschen gelten danach in Hannover als relativ arm. Und fast 22.000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind auf... Weiterlesen


Oliver Förste

SPD lehnt Anträge zu Sozialtarifen und Stromsperrungen ab

Walter Meinhold muss als Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke aktiv werden! Weiterlesen


Oliver Förste

Kein Verkauf der Sehbehindertenschule an Montessorischule!

Die Linksfraktion im Rat der Stadt und der linke Bezirksratsherr Roland Schmitz-Justen im Bezirksrat Südstadt-Bult sehen sich in ihrer Kritik am geplanten Verkauf der ehemaligen Sehbehindertenschule in der Südstadt an die private Montessorischule Langenhagen bestätigt. Gemeinsam mit einer Südstädter Initiative treten sie seit langem dafür ein, in der Sehbehindertenschule ein Stadtteil- und... Weiterlesen


Michael Höntsch/Roland Schmitz-Justen

Linke Mandatsträger bei Israel-Geburtstag

Eindrucksvolle Feierstunde in der hannoverschen Synagoge Weiterlesen


Oliver Förste

Ratsfraktion DIE LINKE gegen Aufenthaltsverbote für Jugendliche

Die Linksfraktion im Rat der Stadt Hannover wendet sich gegen das von Polizeipräsident Uwe Binias angekündigte Aufenthaltsverbot von jugendlichen angeblichen Straftätern in der Innenstadt. Unter Berufung auf § 17 des „Niedersächsischen Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung“ will die Polizei in der hannoverschen Innenstadt ein langfristiges Betretungsverbot für „gewaltbereite und... Weiterlesen


Oliver Förste

DIE LINKE gegen Tierversuchsanlage in Kirchrode

Der Kreisausschuss der Partei DIE LINKE hat sich gestern fast einstimmig bei nur einer Enthaltung gegen die von Boehringer-Ingelheim in Kirchrode geplante Tierversuchsanlage ausgesprochen. Der Kreisausschuss ist das höchste Gremium zwischen den Mitgliederversammlungen, darin sind alle Basisorganisationen der Partei aus der Region Hannover mit Delegierten vertreten. Zu der Versammlung war auch ein... Weiterlesen


Oliver Förste

Sozialausschuss gegen Sozialtarife bei Strom und Gas

In der EU-Richtlinie zum Elektrizitätsbinnenmarkt (2003/54/EG) heißt es, dass die Mitgliedsstaaten „erforderliche Maßnahmen zum Schutz benachteiligter Kunden auf dem „Elektrizitätsbinnenmarkt" treffen müssen. Sozialmaßnahmen, um die Energieversorgung schwächerer Bürger zu sichern, fordert auch die EU-Kommission. Dennoch hat der Sozialausschuss der Landeshauptstadt einen Antrag der LINKEN... Weiterlesen


Michael Höntsch

Bedenken bei Tierversuchszentrum

DIE LINKE Ratsfraktion Hannover nimmt die Bedenken der Bürgerinnen und Bürger in Kirchrode gegen die Ansiedlung eines europäischen Zentrums für die Erforschung und Entwicklung von Tierimpfstoffen der Firma Boehringer Ingelheim sehr ernst. Bis heute liegen keine unabhängigen Informationen über mögliche Gefährdungen der Anwohnerinnen und Anwohner vor. Diese sind vor der Unternehmensansiedlung... Weiterlesen


Daniel Josten

Sozialtarif abgelehnt – CDU und Grüne kritisieren Hartz-IV

Einstimmig wurde in der heutigen Sitzung des Ausschuss für Arbeitsmarkt-, Wirtschafts- und Liegenschaftsangelegenheiten der Antrag der LINKEN auf Einführung eines Sozialtarifes für Strom und Gas abgelehnt. Selbst ein Prüfauftrag zur Situation in Hannover scheiterte am Veto von SPD und Grünen. Die Vertreter der Grünen und der CDU griffen dabei in ungewöhnlich scharfer Weise die Arbeitsmarktpolitik... Weiterlesen


Michael Höntsch

Das Umdenken ist bisher nur ein Strohfeuer!

Der Alltag hat die rotgrüne Koalition im hannoverschen Rathaus wieder! Viel scheinen unsere Kommunalpolitiker von Rotgrün aus ihrem desaströsen Landtagswahlergebnis nicht gelernt zu haben. Keine 14 Tage später stimmen beide Parteien dem Plan der Stadtwerke zu, die Preise ganz kräftig anzuheben. SPD Chef Walter Meinhold nennt das Ganze wieder maßvoll und auch der grüne Fraktionsvorsitzende Lothar... Weiterlesen


Oliver Förste

Linke Fraktionsvorsitzende begrüßen Umdenkprozess bei Grünen

Die Vorsitzenden der Linksfraktionen in Rat und Region, Michael Höntsch und Stefan Müller, begrüßen den einsetzenden Denkprozess bei den Grünen über deren Umgang mit der Partei DIE LINKE. Eine Veränderung dieser Gesellschaft in Richtung soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit sei mittelfristig nur mit rot-rot-grünen Koalitionen möglich. Solle diese Konstellation Realität werden,... Weiterlesen


Lea Sankowske

im h1 Interview

Die Sozialpolitikerin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende zur Notwendigkeit menschlicher Standards in Obdachlosenunterkünften und Unterkünften für geflüchtete Menschen in der LHH Hannover.

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Videomittschnitt Demo - Kein Demokratieabbau durch Stimmenklau

Videomittschnitt Pressekonferenz - Kein Demokratieabbau durch Stimmenklau

Homestory Melanie Fleischer/08.09.2021

Linksfraktion im Rat der LHH gemeinsam mit hanova siebenköpfige Familie vor Obdachlosigkeit bewahrt!

Am 08.09.2021 war der Sozialpolitiker und Fraktionsvorsitzende Dirk Machentanz (DIE LINKE) bei der von der Obdachlosigkeit bedrohten sechsfachen Mutter Melanie Fleischer in Hannover/Misburg zu Gast.

Zuvor hatte sich die Linksfraktion, an ihrer Spitze Dirk Machentanz, über mehrere Monate hin der Familie bei der Suche nach einer bezahlbaren Wohnung geholfen und letztlich durch eine hervorragende Zusammenarbeit mit hanova eine Alternative zur jetzigen Wohnung gefunden. Diese wurde Frau Fleischer wegen Eigenbedarf gekündigt.

... zum gesamten Artikel

Aktueller Newsletter der Ratsfraktion

Der neue Newsletter #01-2021 ist erschienen!