Zum Hauptinhalt springen

Oliver Förste

Umbau des Maschsee-Strandbads weiterhin unklar

Die Stadt halte weiterhin an ihrer Postion fest, dass der Bauantrag für den Umbau des Strandbades am Maschsee bis zum 30. Juni erwartet wird, sonst würde der Erbbaurechtsvertragvertrag ab dem 1. Juli 2007 abgewickelt. So beantwortete Wirtschaftsdezernent Hans Mönninghoff (Grüne) in der heutigen Ratssitzung eine Anfrage des Linksbündnisses. Im positiven Fall könnte spätestens im dritten Quartal des... Weiterlesen


Oliver Förste

LINKSBÜNDNIS fragt nach Baubeginn für Maschsee-Strandbad

In der Ratsversammlung am kommenden Donnerstag erkundigt sich das Linksbündnis nach dem weiteren Umgang der Stadt mit dem Maschsee-Strandbad. Hintergrund: Am 30. Juni läuft die Frist zur Abgabe eines Bauantrages für das Strandbad ab, danach würde das Gelände laut Ratsbeschluss wieder an die Stadt zurückfallen. Bisher wurde vom bisher vorgesehenen Investor Sven Richter jedoch immer noch kein... Weiterlesen


Oliver Förste

LINKSBÜNDNIS für kostenfreies Baden im Maschsee-Strandbad

Laut Informationen der Presse führt die Stadt zurzeit Gespräche mit einem neuen Investor für das Strandbad am Maschsee. Danach will der Immobilien-Händler Gregor Baum dort eine Wellness-Oase errichten lassen. Hintergrund: Bis zum 30. Juni soll laut Ratsbeschluss ein Bauantrag für das Strandbad abgegeben werden, sonst fällt das Gelände an die Stadt zurück. Der bisher vorgesehene Investor hat jedoch... Weiterlesen


Oliver Förste

LINKSBÜNDNIS: Menschenrechte im eigenen Land beachten!

Rund 650 Menschen demonstrierten heute in der Innenstadt von Hannover gegen die Kriminalisierung der Proteste gegen den G8-Gipfel. Darunter waren viele Mitglieder des LINKSBÜNDNISSES und der Linkspartei. Die Demonstration richtete sich gegen die Durchsuchungen zahlreicher linker Projekte in der vergangenen Woche sowie willkürliche Beschuldigungen der Presse gegen das UJZ Kornstraße, dort würden... Weiterlesen


Oliver Förste

LINKSBÜNDNIS im Rat solidarisch mit G8-Gegnern

DAS LINKSBÜNDNIS im Rat der Landeshauptstadt erklärt sich solidarisch mit den Gegnern des G8-Gipfels in Heiligendamm. Dazu gehört die ganze Breite der Bewegung von gewerkschaftlichen Gruppen und attac bis zum UJZ Kornstraße in Hannover. Die bundesweiten Razzien gegen Projekte der linken Szene am Mittwoch richteten sich keineswegs gegen angebliche "terroristische" Strukturen, wie von den... Weiterlesen


Oliver Förste

Vertreter der Stadt im Aufsichtsrat sollen Strompreiserhöhung ablehnen

Die Vertreter der Stadt im Aufsichtsrat der Stadtwerke sollen die geplante Strompreiserhöhung um 5,7 Prozent ablehnen. Das fordert die Linksbündnis-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt. Der Aufsichtsrat wird die Entscheidung am morgigen Donnerstag treffen; Aufsichtsratsmitglieder sind unter anderem der Stadtkämmerer Marc Hansmann (SPD) und der Gewerkschaftssekretär Harald Memenga. Der... Weiterlesen


Oliver Förste

Bezirksrat Nord gemeinsam gegen Rechtextremismus

Einstimmig hat der Bezirksrat Nord gestern eine Resolution gegen den Rechtsextremismus verabschiedet. Der interfraktionelle Antrag dazu entstand auf Initiative des Bezirksratsherren Thomas Grote vom Linksbündnis. In der Resolution erklären die Kommunalpolitiker: „Der Gewalt von rechts treten die Mitglieder des Stadtbezirksrates Nord vehement entgegen.“ Sie beziehen sich damit auf einen Vorfall... Weiterlesen


Aktueller Newsletter der Ratsfraktion & -gruppe

Der neue Newsletter bietet einen interessanten Kurzüberblick der ersten Ratsversammlung mit dem frisch vereidigten Oberbürgermeister Benit Onay (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN). Die übliche Abarbeitung der Tagesordnung blieb davon jedoch unberührt und gestaltete sich wie folgt! Viel Spaß beim Lesen!

Halbzeitbilanz der Linksfraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover erschienen!

Rechtzeitig zur Mitte der laufenden Wahlperiode ist nun die Halbzeitbilanz der Linksfraktion erschienen.

Viel Spaß beim Lesen!

Das Mai Blatt

- Die Fraktionspublikation zum Ersten Mai 2019

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.