Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltung - Obdachlosigkeit in Hannover

Wirksame Obdachlosigkeitsbekämpfung:
- Wie geht das?
Jede*r Obdachlose ist eine*r zu viel.

Veranstaltung:

Termin:
Dienstag, den 02.04.2019
18:00 Uhr

Ort:
Lindener Tisch e.V.
Dunkelberggang 7
30449 Hannover


Den Flyer im PDF Format unter diesem Link:


Oliver Förste

Die Bücherei Linden-Limmer darf nicht im Sommerloch verschwinden!

Vielfältige Aktivitäten gab es in den vergangenen Monaten und Wochen hinsichtlich der von der Stadt beabsichtigten Zusammenlegung der beiden Büchereien in Linden. Im Ergebnis laufen alle Planungen auf die Schließung der Bücherei im Freizeitheim Linden hinaus. Da helfen auch keine wohlmeinenden Bezirksratsanträge der Grünen, in Linden eine Bücherstube einzurichten. Derzeit arbeitet die Verwaltung... Weiterlesen


Oliver Förste

Ratsfraktion DIE LINKE fordert: Keine Nazi-Disko in Hannover!

Am morgigen Freitag veranstaltet die hannoversche Diskothek “Scum Club” in der Georgstraße eine Party mit Musik bekannter Nazi-Bands wie „Skrewdriver“, „Kategorie C“, „Endstufe“ und „Nordfront“. Die Namen oder Symbole dieser Bands sind auf einem Flyer abgedruckt, der für diese Veranstaltung wirbt. Die Musik dieser Gruppen steht ganz oder teilweise auf dem Index der Bundesprüfstelle für... Weiterlesen


Michael Höntsch

Links wirkt! Auch im Rat der Landeshauptstadt

Eine freudige Überraschung hatte die Kulturdezernentin für die Mitglieder des Kulturausschusses am Freitagnachmittag parat. In einer verteilten Presseerklärung der Landeshauptstadt heißt es: „Freitags freier Eintritt zu Kunst, Kultur und Geschichte! Kunst, Kultur und Geschichte zum Nulltarif erleben kann man in Hannover an den „freien Freitagen“. Wie schon das Museum August Kestner und das... Weiterlesen


Daniel Josten

Aktuelle Stunde: "Armut in Hannover"

Rede von Michael Höntsch Sehr geehrter Herr Ratsvorsitzender, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren! Meine Fraktion hat diese Aktuelle Stunde beantragt wegen der jüngst veröffentlichten Berichte zur Armut in Hannover und darüber hinaus. Knapp 100.000 Menschen gelten danach in Hannover als relativ arm. Und fast 22.000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind auf... Weiterlesen


Wir gedenken in tiefer Trauer

Das Mai Blatt

- Die Fraktionspublikation zum Ersten Mai 2018

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.