Zum Hauptinhalt springen

Medienmitteilung - Aus für Hannover bei der Kulturhauptstadtbewerbung! Runder Tisch für Hannovers Künstler*innen hat jetzt während der Corona-Pandemie Vorrang!

Die Entscheidung ist gestern Mittag gefallen. Hannover hat es verpasst, zur Kulturhauptstadt 2025 benannt zu werden. Das Rennen machte unter den verbliebenen fünf deutschen Vertreter*innen Chemnitz. Einige Aspekte aus der Bewerbung sollen trotzdem weiter umgesetzt werden. Das bescheinigt der aktuelle Kulturentwicklungsplan. Es ist jedoch fraglich,... Weiterlesen


Medienmitteilung - Millionengrab Feuerwehrleitstelle Weidendamm in Schwarzbuch des Steuerzahlerbundes! Mehrzahlungen hätten für Beseitigung der Obdachlosigkeit verwendet werden können!

In seinem am 27.10.2020 vorgestellten Schwarzbuch der Steuersünden hat der Bund der Steuerzahler in Niedersachsen zwölf Fälle von besonderer Tragweite aufgenommen und vorgestellt. Darunter befindet sich an vorderster Stelle der Bau der neuen Feuerwehrleitstelle am Weidendamm. Das umstrittene in öffentlich privater Partnerschaft (ÖPP-Modell)... Weiterlesen


Medienmitteilung - Deutsche Messe AG: Unterstützung und Solidarität für Mitarbeiter*innen! Jede dritte Stelle soll gestrichen werden!

Die Deutsche Messe AG will bis zum Jahr 2027 circa 280 Stellen streichen. Somit würde die Belegschaft von 760 auf 480 Mitarbeiter*innen reduziert werden. Begründet wird der Schritt mit den durch die Corona-Pandemie größtenteils ausgefallenen Veranstaltungen und den dadurch begründeten Umsatzeinbußen von circa 85 Millionen Euro. Das Land... Weiterlesen


Medienmitteilung - Belit Onay: „Wir haben Platz!" Worten müssen nun Taten folgen! Obdachlose Bürger*innen nicht gegen Flüchtlinge ausspielen!

Die Kritik an Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay (Bündnis90/Die Grünen) spitzt sich zu. In einer Schaltkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und mehreren Stadtoberhäuptern hatte Onay in der Flüchtlingsfrage Aufnahmekapazitäten in Hannover zugesagt, während 17 obdachlosen Bürger*innen von Seiten der Stadtverwaltung der weitere... Weiterlesen


Ver.di-Streik für bessere Arbeits- und Tarifbedingungen auf dem Opernplatz

Am 21.10.2020 streikten 500 Teilnehmer*innen unter der Regie von Verdi für bessere Arbeits- und Tarifbedingungen auf dem Opernplatz in Hannover. Bestreikt wurden unter anderem 47 Sparkassenbfilialen. Die Teilnehmer*innenzahl war pandemiebedingt auf die 500 Teilnehmer*innen beschränkt. Für die Ratsfraktion der LINKEN nahm Geschäftsführer Andreas... Weiterlesen


Medienmitteilung - Aus für obdachlose Menschen im Naturfreundehaus: SPD lehnt sich weit aus dem Fenster und hat anscheinend mit der Misere nichts zu tun! Hyperreiche sollen Auswirkungen der Corona-Krise bezahlen!

Nach dem abrupten Ende der Unterbringung von 17 teils schwer kranken obdachlosen Bürger*innen im Naturfreundehaus, lehnt sich Hannovers SPD Chef Adis Ahmetovic weit aus dem Fenster. Nach einem Angebot von 15.000 Euro der Niedergerke-Stiftung für die betroffenen Menschen, sieht Ahmetovic eine Kapitulation des Staates und tut anscheinend so, als ob... Weiterlesen


Medienmitteilung - Unterstützung der Forderung des Gesamtpersonalrats! Mehr Stellen für mehr Service für Hannovers Bürger*innen!

Vor der Einbringung des Doppelhaushaltes 2021/2022 zeichnen sich erste Wolken am Firmament ab. Diverse Bereiche der Stadtverwaltung sowie der Gesamtpersonalrat (GPR) nennen einen Bedarf von bis zu 1.200 Mitarbeiter*innen, um den Service für Hannovers Bürger*innen zu erhalten und zu verbessern. Finanzdezernent Axel von der Ohe (SPD) sieht allerdings... Weiterlesen