Zum Hauptinhalt springen

Michael Höntsch

Bedenken bei Tierversuchszentrum

DIE LINKE Ratsfraktion Hannover nimmt die Bedenken der Bürgerinnen und Bürger in Kirchrode gegen die Ansiedlung eines europäischen Zentrums für die Erforschung und Entwicklung von Tierimpfstoffen der Firma Boehringer Ingelheim sehr ernst. Bis heute liegen keine unabhängigen Informationen über mögliche Gefährdungen der Anwohnerinnen und Anwohner... Weiterlesen


Daniel Josten

Sozialtarif abgelehnt – CDU und Grüne kritisieren Hartz-IV

Einstimmig wurde in der heutigen Sitzung des Ausschuss für Arbeitsmarkt-, Wirtschafts- und Liegenschaftsangelegenheiten der Antrag der LINKEN auf Einführung eines Sozialtarifes für Strom und Gas abgelehnt. Selbst ein Prüfauftrag zur Situation in Hannover scheiterte am Veto von SPD und Grünen. Die Vertreter der Grünen und der CDU griffen dabei in... Weiterlesen


Michael Höntsch

Das Umdenken ist bisher nur ein Strohfeuer!

Der Alltag hat die rotgrüne Koalition im hannoverschen Rathaus wieder! Viel scheinen unsere Kommunalpolitiker von Rotgrün aus ihrem desaströsen Landtagswahlergebnis nicht gelernt zu haben. Keine 14 Tage später stimmen beide Parteien dem Plan der Stadtwerke zu, die Preise ganz kräftig anzuheben. SPD Chef Walter Meinhold nennt das Ganze wieder... Weiterlesen


Oliver Förste

Linke Fraktionsvorsitzende begrüßen Umdenkprozess bei Grünen

Die Vorsitzenden der Linksfraktionen in Rat und Region, Michael Höntsch und Stefan Müller, begrüßen den einsetzenden Denkprozess bei den Grünen über deren Umgang mit der Partei DIE LINKE. Eine Veränderung dieser Gesellschaft in Richtung soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit sei mittelfristig nur mit rot-rot-grünen Koalitionen... Weiterlesen


Michael Höntsch

Stadtelternrat contra DIE LINKE!?

In den hannoverschen Tageszeitungen vom Mittwoch, den 23.01 ist von einem Konflikt zwischen dem Stadtelternrat und der Partei Die Linke die Rede. Ein Rechtsanwalt wurde mit der Interessenvertretung der Elternratsvorsitzenden Frau Garnet Eichholz beauftragt. Die Zeitung der Stadtrats- und Regionsfraktion soll "aus dem Verkehr gezogen werden"! Zum... Weiterlesen


Oliver Förste

Ratsfraktion DIE LINKE beantragt Sozialtarife bei Stadtwerken

Die Forderung des Bundesumweltministers Sigmar Gabriel (SPD) nach niedrigeren Sozialtarifen für einkommensschwache Haushalte beim Bezug von Strom und Gas wird von der Linksfraktion im Rat der Stadt Hannover unterstützt. So hat DIE LINKE einen Antrag in die Ratsversammlung eingebracht, wonach die Stadtwerke angewiesen werden sollen, entsprechende... Weiterlesen


Oliver Förste

Ratsfraktion DIE LINKE lehnt Haushalt und Hannover Holding ab

„Für viele Menschen existiert in dieser Stadt soziale Kälte, ob wir das wahrhaben wollen oder nicht. Wir lehnen diesen Haushalt ab, weil er die anstehenden sozialen Aufgaben in dieser Stadt nur unzureichend im Fokus hat“, sagte der Fraktionsvorsitzende Michael Höntsch in seiner Haushaltsrede vor der Ratsversammlung der Landeshauptstadt. Er verwies... Weiterlesen