Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Änderungsantrag zu Drs.1297 (Haushaltssatzung 2019/2020), „Housing First“- Pilotprojekt gegen Obdachlosigkeit- im heutigen Sozialausschuss eingebracht

Im aktuellen Sozialausschuss (19.11.2018) haben wir als Ratsgruppe aufgrund mangelnden Engagements des Ampelbündnisses (SPD/Bündnis 90/DIE GRÜNEN/FDP) unseren Änderungsantrag zu Drs. 1297 (Haushaltssatzung 2019/2020), „Housing First“-Pilotprojekt gegen Obdachlosigkeit- eingebracht. Es ist an der Zeit, von Obdachlosigkeit betroffenen Menschen Wege von der Straße aufzuzeigen. Es ist daher ratsam, gemäß unseres Antrages die Finanzmittel für dieses würdevolle und als Leuchtturm dienende Projekt zu erhöhen. In Anbetracht des Planes der Ratspolitik, Hannover im Rahmen des laufenden Bewerbungsverfahren zur Kulturhauptstadt 2025 zu machen, empfiehlt es sich der Glaubwürdigkeit halber, unserem Änderungsantrag mehrheitlich zu folgen und das Pilotprojekt „Housing First“ tatkräftig zu unterstützen.

Verwandte Nachrichten

  1. 19. November 2018 Änderungsantrag zu Drs. 1297/2018 (Haushaltssatzung 2019/2020) - „Housing First“-Pilotprojekt gegen Obdachlosigkeit