Zum Hauptinhalt springen

Oliver Förste

Girls-Day - Mädchen-Zukunftstag am 26. April 2007 - LINKSBÜNDNIS gewährt Einblicke in die Kommunalpo

Am 26. April ist wieder Girls-Day – der Mädchen-Zukunftstag, an dem sich Schülerinnen ab Klasse 5 in Unternehmen und Organisationen über Berufe informieren können, in denen Frauen bisher noch unterrepräsentiert sind. Sie erleben dort die Arbeitswelt zukunftsorientierter Berufe, und sie lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik kennen.

In diesem Jahr beteiligt sich auch DAS LINKSBÜNDNIS am Girls-Day und bietet insgesamt sechs Plätze für Mädchen aus der Region Hannover an. Die Ratsfraktion gestaltet den Tag von neun bis 16 Uhr gemeinsam mit dem Linksbündnis in der Regionsversammlung. Die Schülerinnen bekommen Einblicke in linke Kommunalpolitik in der Stadt und der Region und lernen die Ratsarbeit kennen. Von der Kreisvorsitzenden der Linkspartei, Maren Kaminski, können sie erfahren, wie Frauen Politik gestalten und wie es weitergeht mit der neuen linken Partei. Dazu gibt es eine Führung durch das Rathaus der Landeshauptstadt und die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Ausschusssitzung.