Zum Hauptinhalt springen

Medienmitteilung - Antisemitische Schmierereien: Hassbotschaften inakzebtabel und beschämend!

Zur heutigen Berichterstattung in HAZ und NP, wonach im Freizeitheim Vahrenwald der Begegnungsraum „Open“ von Unbekannten mit antisemitischen Schmierereien verunglimpft wurde.

„Wir verurteilen die Schmierereien im Freizeitheim Vahrenwald auf das Schärfste. Erst vor wenigen Tagen wurde die Beschilderung in der Lotte - Loebenstein - Straße demoliert. So etwas muss bekämpft und vereitelt werden. Verunglimpfungen dieser Art haben in Hannover nichts verloren, das muss jetzt und in Zukunft unwiederbringlich in Form von strafrechtlichen Folgen und Konsequenzen klargemacht werden“, so der Fraktionsvorsitzende Dirk Machentanz.

Dateien