Zum Hauptinhalt springen

Medienmitteilung - Energiewende einleiten! Team Hannover erneuerbar unterstützen!

Das Team Hannover erneuerbar setzt sich für die Energiewende ein. Es setzt dabei unter anderem auf den Ausstieg aus der Kohleförderung sowie gegen die Verwendung von Erdgas. Die Bürger*innenbeteiligung soll dabei zu einem Bürger*innen-Begehren führen, dass sich im Optimalfall mehrheitlich für die Energiewende in Hannover ausspricht. Am Freitag, den 29.01.2021 findet um 11 Uhr dazu die coronakonforme Veranstaltung von hannover erneuerbar auf dem Trammplatz vor dem Neuen Rathaus statt!

„In Anbetracht von fortschreitenden Umweltzerstörungen unseres Planeten, und damit einhergehenden gravierenden Klimaveränderungen, ist das Unterfangen von hannover erneuerbar hin zu einer Energiewende notwendig und alternativlos. Umweltzerstörungen werden sonst, wenn nicht schon geschehen, irreversibel, also unumkehrbar. Neben dem Ausstieg aus der Kohleförderung und aus der Erdgasförderung, sollten aber auch der Ausstieg aus der Kernenergie, und die Abkehr von Klärschlammverbrennungen in den Forderungen von hannover erneuerbar enthalten sein“, so Andre Zingler (DIE LINKE), Ratsherr und Umweltexperte der Linksfraktion.

Dateien