Zum Hauptinhalt springen

Medienmitteilung - Linksfraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover gegründet

 

 

 

 

Am 12. Oktober 2021 hat sich die Linksfraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover offiziell konstituiert. Als Fraktionsvorsitzender wurde der Politikwissenschaftler (M.A.) und Diplom- Verwaltungswirt (FH) Dirk Machentanz, der dieses Amt schon in der vergangenen Wahlperiode innehatte, einstimmig wiedergewählt. Ebenfalls einstimmig wurde die Studentin Lea Sankowske als stellvertretende Fraktionsvorsitzende gewählt. Weitere Mitglieder der Linksfraktion sind der Erzieher Andre Zingler und der Student Salim Hemeed. 

Zu den anstehenden Aufgaben im Rat der Stadt Hannover erklärt Dirk Machentanz: „Die Linksfraktion wird auch in der kommenden Wahlperiode eine wahrnehmbare Stimme gegen Wohnungsnot und für soziale Gerechtigkeit sein. Eines unserer zentralen Anliegen ist eine Kapitalerhöhung bei der hanova-Wohnen, damit wir durch eine große Neubauoffensive Druck vom Mietmarkt nehmen. Wohnen in Hannover darf nicht arm machen!“

Lea Sankowske ergänzt: „Als Linksfraktion wollen wir gemeinsam mit allen Menschen die Stimme erheben, die keine Lobby haben! Wir werden im Rat der Stadt Hannover Alarm machen, für Vielfalt, Gerechtigkeit und den sozial-ökologischen Wandel. Hannover braucht eine neue Politik für alle Menschen die hier leben!“

 

 

 

 

 

 

 

 

Dateien