Zum Hauptinhalt springen

Medienmitteilung - Ratsfraktion DIE LINKE: Natürlich können und müssen Frauen das Recht haben, Bruchmeisterin zu sein!

Hierzu erklärt Lea Sankowske, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und gleichstellungspolitische Sprecherin der Linksfraktion: „Gleichstellung darf auch vor dem Schützenwesen nicht haltmachen. Schon Ende der neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts haben Frauen erfolglos versucht, Bruchmeisterinnen zu werden. Mehr als dreißig Jahre später darf das kein Hindernis mehr sein. Wir sprechen uns daher für eine sofortige Öffnung dieses Ehrenamtes für Frauen aus!“

 

„Das Schützenwesen ist ein wichtiger Bestandteil kulturellen Lebens in Hannover und Niedersachsen. Seit vielen Jahrzehnten sind Frauen im Schützenwesen aktiv, es ist daher für ein reformiertes und mit der Zeit gehenden Vereinsleben auf Schützenebene unerlässlich, das Amt des Bruchmeisters, beziehungsweise der Bruchmeisterin für Frauen so schnell wie möglich zugänglich zu machen“, so Andre Zingler, schützenpolitischer Sprecher der Linksfraktion.

Dateien