Zum Hauptinhalt springen

Medienmitteilung - Siegerentwurf für zweiten Bauabschnitt der Wasserstadt Limmer hat bei bezahlbaren Wohnungen noch Luft nach oben!

Zur Berichterstattung der HAZ und NP vom 08.02.2022 zum Siegerentwurf für den zweiten Bauabschnitt der Wasserstadt Limmer.

„Ich begrüße die Einbindung der Bürger*innen bei der Kür des Siegerentwurfs für den zweiten Bauabschnitt der Wasserstadt, insbesondere das Verkehrskonzept mit Mobilitätsknotenpunkten scheint hinsichtlich der zukünftig besseren Anbindung sinnvoll. Dennoch ist mir bei aller Ausgestaltung mit Wasserblick, der charakterlichen Quartiersbeibehaltung und einer vorgesehenen Klappbrücke die Wohnungsförderquote nicht hinreichend benannt. Es ist lediglich die Rede von einem Anteil bezahlbarer Wohnungen, dieser lag anfangs nur bei circa 12% und dann bei circa 20%. Mindestens 30% sollten es schon sein, um der Knappheit von bezahlbaren Wohnungen, auch bei der Wasserstadt, entgegenzuwirken“, so der Baupolitiker und Fraktionsvorsitzende Dirk Machentanz (DIE LINKE).

Dateien