Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE im Stadtbezirksrat Bothfeld-Vahrenheide

Heval Yilmaz
Bezirksratsherr

Kontakt:

heval.yilmaz@hotmail.de


Antrag: Öffentliche Lernräume schaffen

Microsoft® Word 2016

Die Verwaltung wird aufgefordert, zu prüfen, inwiefern die Möglichkeit im Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide besteht, öffentliche Lern- und Arbeitsräume zu schaffen. Hierbei sollen die Erfahrung der Universität (Lernräume) mit einfließen, wie z.B. die Online-Reservierung der Räume. Die Lernräume sollten mit leistungsfähigem Internet(100 Mbit/s), mit... Weiterlesen


Anfrage: Hannoverfonds

Der Hannoverfonds wurde ins Leben gerufen, um einen Beitrag zur Abmilderung von Armutsfolgen für Kinder in Hannover zu leisten. Die Landeshauptstadt Hannover gehört zu den fünf Großstädten mit der höchsten Jugendarmut in Deutschland. Mit den Hannoverfonds wurde ein Schritt in die richtige Richtung getan, nun bleibt die Frage, wie die Umsetzung der... Weiterlesen


Anfrage: Hitzeaktionsplan

Die Medien berichten seit Tagen von Temperaturrekorden und davon, dass Hitzetage in den nächsten Jahren vermehrt auftreten werden, die natürlich klimawandelbedingte Ursachen haben. Hierbei muss gefragt werden, wie die Bevölkerung vor der Hitze geschützt wird,  insbesondere Menschen, die kein Dach über dem Kopf haben. Der Hitzeaktionsplan wird nicht... Weiterlesen


Anfrage: Steigende Miete

Wie im Bericht des NDR am 17.05.2022 zu entnehmen ist, sind die Mieten in ganz Niedersachsen gestiegen und werden auch weiterhin steigen. Hinzu kommen noch steigende Lebensmittelpreise, welche die Bürgerinnen und Bürger immer mehr in finanziellen Nöten bringt. https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Kein-Ende-in-Sicht-Mieten-in-Niedersachsen-... Weiterlesen


Anfrage: Angespannte Situation mit Personenkreis vom alten Flughafen

Die Situation in Vahrenheide mit dem Personenkreis vom Alten Flughafen wirkt für viele Bürger*innen sehr angespannt. Wichtig vorwegzusagen ist, dass die Bürger*innen von Vahrenheide und der Personenkreis vom Alten Flughafen nicht gegenseitig ausgespielt bzw. instrumentalisiert werden dürfen, wie es von gewissen Parteien gerne gemacht wird. Die... Weiterlesen